+49 7227 5049166 (Webmaster & Nennbüro) web@my-dhm.de

 

Information zur Einstellfahrt auf dem Hockenheimring am 18. März 2017 Transponder Test und aktualisierter Zeitplan
Liebe Freunde,
Fahrer mit eigenen Transpondern mögen diese bitte zur Einstellfahrt nach Hockenheim mitbringen. Unser Partner SDO-Timing, der auch in der Saison 2017 bei den meisten DHM- Veranstaltungen die Zeitnahme durchführen wird, führt im Rahmen der Einstellfahrt am 18. März 2017 Tests für Transponder und die Zeitmessung durch. Deshalb der Appell an alle Fahrer mit eigenen Transpondern, diese bitte mitbringen und am Rennmotorrad montieren. Um eventuellen Missverständnisse vorzubeugen: Bei der Einstellfahrt besteht keine Transponder-Pflicht. Es erfolgt keine offizielle Zeitnahme und es werden auch keine Leihtransponder ausgegeben.
Weiterhin informieren wir Euch mit dem Anhang über den aktualisierten Zeitplan. Wegen der überwältigenden Resonanz mit ca. 220 Startern mussten wir die Klasseneinteilung aktualisieren, um eine möglichst homogene Anzahl an Motorrädern bei allen Läufen zu erzielen.
Abschließend der Hinweis, wie in 2016 wird die „Kurzanbindung“ gefahren (siehe Streckenskizze unten).

Die aktuellen Zeitpläne könnt Ihr auch jeweils aktuell im Online Meldesystem sehen.

https://www.tw-sportsoft.de/DHM_Einstellfahrt_Hockenheim_2017/TW_ON_Virtueller_Aushang.php