+49 151 65247716 (Nennbüro) +49 7227 5049166 (Webmaster) web@my-dhm.de

Archiv News

Bilder Sachsenring online

Bilder Sachsenring online

Es ist geschafft – ich habe die Bilder vom Sachsenring sortiert, mit Watermarks versehen und ein ganz subjektives. aber strikt für Solos und Gespanne gleichberechtigtes ‚best of‘ zusammengestellt: es findet sich auf der Seite Veranstaltungen direkt unter den Ergebnissen.

Drei weitere Galerien füge ich direkt hier unten an – viel Spaß! Unser Dank geht an Renate Schaub, die unermüdlich Bilder gemacht hat – irgendein Ausgleich muss ja sein, wenn sie schon am Sachsenring nicht fahren darf 😉

Die Galerie für E&H&L:

Die Galerie für J&K:

Die Galerie für  N&P:

Unsere Kandidaten für die DMSB Fachausschuss-Wahlen

Unsere Kandidaten für die DMSB Fachausschuss-Wahlen

Vom 8. bis 31. Mai 2017 sind Fahrer und Veranstalter im deutschen Motorsport aufgerufen, ihre Vertreter in den Fachausschüssen zu wählen. Für die erstmals durchgeführte Wahl finden Sie auf den folgenden Seiten Ihre Kandidaten. Dort können Sie sich zu den einzelnen Kandidaten informieren und – soweit Sie sich als Wähler fristgerecht registriert haben – anschließend ihre Wahl treffen. Wenn Sie Ihren Favoriten gefunden haben, dann geben Sie bitte Ihre Stimme auf dem Lizenznehmerportal mein.dmsb.de ab. Nach Log-in und Auswahl des entsprechenden Menüpunktes werden Sie dort Schritt für Schritt durch das elektronische Wahlverfahren geführt. Wenn Sie weitere Details und Hintergründe zu den Wahlen erfahren wollen, lohnt der Blick in die Wahlordnung. Diese finden Sie in der Dokumentenliste weiter unten als Download-Dokument. Hier geht es zu der DSMB Seite mit den weiteren Informationen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme damit unsere Interessen Gehör finden.

Nennungsschluß Sachsenring

Nennungsschluß Sachsenring

Liebe DHM-Fahrer,

wer an den DHM-Läufen vom 16.-18. Juni 2017 anläßlich der ADAC Sachsenring Classic teilnehmen will, möchte bitte unbedingt kurzfristig seine Nennung abgeben. Nennungsschluß ist der 10. Mai 2017. Die ORGA-Leitung hat eine kurzfristigen Aufschub beim ADAC Sachsen erwirkt.

Nennungen bitte direkt an den ADAC Sachsen. Unter dem Link http://www.sachsenring-classic.de/motorrad/info-ausschreibung-nennung-motorraeder-2017 findet ihr die entsprechenden Unterlagen.

Ein besonderes Goodie dieses Jahr: Giacomo Agostini feiert seinen 75. Geburtstag am Sachsenring – Der erfolgreichste Motorradrennfahrer kommt zum Jubiläum. Mehr dazu hier!
Start in die neue Saison mit Preisgelder

Start in die neue Saison mit Preisgelder

Liebe DHM-Fahrer,

mit dem Saisonstart halten wir ein besonderes „Goodie“ für Euch bereit! Ab der Saison 2017 wird ein Preisgeld für die Veranstaltungsbesten ausgezahlt. Die Wertung erfolgt aufgrund der Gleichmäßigkeit über alle Klassen. Pro Veranstaltung werden folgende Preise ausgelobt:

  1. Platz EUR 300
  2. Platz EUR 200
  3. Platz EUR 100

Das Preisgeld wird im Rahmen der Siegerehrung überreicht, jedoch nur an anwesende Fahrer. Sofern ein Fahrer nicht präsent ist, verfällt der Gewinn. 

Das Orga-Team wünscht Euch allen einen guten Start in die 2017-er Saison am 7. Mai auf dem Nürburgring! Beste Wünsche auch an den MSC-Porz bei der finalen Organisation und der Durchführung! Vor allen Dingen gutes Eifel-Wetter!

Einstellfahrt 2017 in Hockenheim

Einstellfahrt 2017 in Hockenheim

Das erste Saisonevent 2017 ist Vergangenheit: die Einstellfahrt in Hockenheim war die bisher wohl bestbesuchte Einstellfahrt, zugleich spielte das Wetter nicht mit: Viel Regen und eher kühle Temperaturen trübten die Stimmung im Motodrom ein wenig.

Trotzdem findet ihr hier einige Bilder vom Samstag. Viel Spaß!

Zeitplan Einstellfahrt

Zeitplan Einstellfahrt

 

Information zur Einstellfahrt auf dem Hockenheimring am 18. März 2017 Transponder Test und aktualisierter Zeitplan
Liebe Freunde,
Fahrer mit eigenen Transpondern mögen diese bitte zur Einstellfahrt nach Hockenheim mitbringen. Unser Partner SDO-Timing, der auch in der Saison 2017 bei den meisten DHM- Veranstaltungen die Zeitnahme durchführen wird, führt im Rahmen der Einstellfahrt am 18. März 2017 Tests für Transponder und die Zeitmessung durch. Deshalb der Appell an alle Fahrer mit eigenen Transpondern, diese bitte mitbringen und am Rennmotorrad montieren. Um eventuellen Missverständnisse vorzubeugen: Bei der Einstellfahrt besteht keine Transponder-Pflicht. Es erfolgt keine offizielle Zeitnahme und es werden auch keine Leihtransponder ausgegeben.
Weiterhin informieren wir Euch mit dem Anhang über den aktualisierten Zeitplan. Wegen der überwältigenden Resonanz mit ca. 220 Startern mussten wir die Klasseneinteilung aktualisieren, um eine möglichst homogene Anzahl an Motorrädern bei allen Läufen zu erzielen.
Abschließend der Hinweis, wie in 2016 wird die „Kurzanbindung“ gefahren (siehe Streckenskizze unten).

Die aktuellen Zeitpläne könnt Ihr auch jeweils aktuell im Online Meldesystem sehen.

https://www.tw-sportsoft.de/DHM_Einstellfahrt_Hockenheim_2017/TW_ON_Virtueller_Aushang.php

Nennschluss Einstellfahrt

Nennschluss Einstellfahrt

Nennung geschlossen !

Liebe Freunde der Classic-Szene,
der überwältigende Nennungseingang zu unserer Einstellfahrt am 18. März 2017 auf dem Hockenheimring veranlasst uns zur Bekanntgabe des Nennungsschluss. Ab Freitag-Abend können leider keine Interessenten mehr berücksichtigt werden. Mit über 220 Anmeldungen kommen wir organisatorisch an die Grenzen des „kleinen Kurses“ in Hockenheim. Wir bitten Euch um Verständnis.

Online-Nennsystem

Online-Nennsystem

Liebe DHM Fahrerinnen und Fahrer

Wie auf der Arbeitstagung angekündigt ist unser Online-Nennsystem nun aktiv. Ihr findet den Zugang zur Online-Einschreibung über diesen Link. Melden zu einer Veranstaltung ist einfach: auf der Seite Veranstaltungen in der Tabelle auf den blau hinterlegten Namen des Events klicken – und schon seid ihr beim Nennsystem.

Wir wünschen gutes Gelingen und viel Spaß!

Saisonbrief 2017 online

Saisonbrief 2017 online

Liebe DHM Fahrerinnen und Fahrer!

Seit kurzem steht der Saisonbrief 2017 mit allen wichtigen Infos zur DHM auf der Website zum Download bereit. Ihr findet ihn unter diesem Link.

Viel Spaß beim Lesen und jede Menge Vorfreude auf die neue Saison!

Wir freuen uns auf euch!

DHM  –  Webshop

DHM – Webshop

Endlich ist es soweit. Die DHM hat Ihren eigenen Shop, über den Ihr DHM-Team-Kleidung beziehen könnt. Ab sofort könnt Ihr Artikel rund um die DHM, wie T-Shirts, Jacken, Kappen, Tassen, Aufkleber für Wohnmobile/Transporter usw. bequem von zu Hause in unserem neuen Web-Shop bestellen. Dafür haben wir die Firma Raceheart gewinnen können. Raceheart übernimmt für uns die komplette Abwicklung. Also vom Entwurf über die Herstellung bis zu Eurer Bestellabwicklung und den Versand.

Wie das geht? Entweder über http://DHM.raceheart.de/ oder über unsere neue Website. Dort findet Ihr oben rechts den Link „Shop“. Einfach anklicken und schon seid Ihr drin. Aus vereins- und steuerrechtlichen Gründen erfolgt die Abwicklung inkl. Versand und Bezahlung über Raceheart.

Frohe Weihnachten und alles Gute zum Neuen Jahr

Frohe Weihnachten und alles Gute zum Neuen Jahr

Liebe DHM-Freunde!

Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr! Die Welt spielt verrückt. Wir müssen Entwicklungen erleben, die wir vor Jahren kaum für möglich gehalten hätten. Lasst uns dadurch nicht beirren und an unserem einzigartigen Hobby festhalten. Mehr denn zuvor!

Das Orga-Team wünscht Euch und Euren Familien schöne Feiertage und alles Gute für das kommende Jahr! Wir freuen uns auf eine spannende Saison 2017 mit Euch!

Neuer Termin Schleizer Dreieck

Neuer Termin Schleizer Dreieck

Die Verschiebung des MotoGP am Sachsenring zwingt uns leider zu einer Verlegung des Termins Schleizer Dreieck auf das neue Datum 14.-16. Juli 2017. Andernfalls hätten wir einen Engpass bei den Streckenposten zu verzeichnen. Sicherheit ist eben Trumpf bei der DHM!

Änderung Lizenzen 2017

Änderung Lizenzen 2017

Update 18.03.2017
Liebe Motorsportfreunde,
der DMSB hat die Struktur der Lizenzen komplett verändert und neu geregelt. Das Gute vorweg, 2017 wird es für alle Fahrer der DHM einfacher und günstiger.
Die Teilnahme an der DHM ist nur mit einer A/B oder H Lizenz möglich. Wer nur an einzelnen Terminen der DHM, aber nicht in der Gesamtwertung teilnehmen möchte, kann vor Ort eine C-Lizenz für EUR 25,00 erwerben. Diese C-Lizenz gilt – wie bisher – für den Rest der Saison. Fahrer mit Veranstaltungs- oder C-Lizenz sind von der Meisterschaftswertung ausgeschlossen.
Die Standardlizenz für die DHM wird zukünftig die H-Lizenz sein. Sie kostet EUR 149,00; für VFV-Mitglieder EUR 99,00. Bei dieser Lizenz entfällt zukünftig für alle unter 70 Jahren die ärztliche Untersuchung.
Möglich ist auch die Teilnahme mit einer B-Lizenz für EUR 180,00; für VFV-Mitglieder EUR 130,00. Mit dieser Lizenz kann man zusätzlich an internationalen und nationalen Motorradrennveranstaltungen teilnehmen. Die Beantragung der Lizenzen ist ab Januar 2017 möglich. Für alle die noch kein VFV-Mitglied sind, den Antrag findet Ihr unter dem Link hier.

Archiv Presseartikel

lass die Erde beben und die Zuschauer erstrahlen,

lass die Erde beben und die Zuschauer erstrahlen,

coole Typen auf alten Motorrädern gesucht. Nach dem großen Erfolg in 2014 geht das Ried-Ring-Revival in die 3-te Runde. Die Motoren längst vergessener Rennmaschinen werden ein 2,5 km langes Teilstück des ehemaligen legendären Stadtkurses wieder zum Beben bringen

Offenes Fahrerlager lädt ein zu Benzingesprächen
Händlermeile und Aussteller bieten Zeit zum Verweilen
Präsentation der Motorräder im offenen Fahrerlager
Treffen mit Rennfahrern und Zeitzeugen der damaligen Zeit an der Strecke
„Lorsch zu Zeiten des Ried Ring“ in den Werkstätten der BhB
Für ihr leibliches Wohl rund um die Strecke ist bestens gesorgt.

Fahrerlager, Aussteller und Händler bereits am Samstag, den 26.08.2017
ab 16:00 Uhr für Besucher geöffnet
ab 18:00 Uhr Vorstellung der Fahrer und Fahrzeuge

weitere Informationen und Anmeldungen zu Event, hier unter Veranstaltungen.

Veterama

Veterama

DHM-Stand auf der Veterama

Die DHM ist auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand auf der Veterama vertreten. Dabei werden Informationen gegeben zur Saison 2017 der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft (DHM), zu den VFV-Sonderläufen und zum 3. Ried-Ring-Revival in Lorsch (26.-27. August 2017). Schwerpunkt ist die Ankündigung der Hockenheim Classics vom 8.-10. September 2017 auf dem Hockenheimring. Passend zum diesjährigen Motto der Hockenheim Classics „Letzter 350ccm FIM-WM-Lauf – 1982 auf dem Hockenheimring“ wird als Highlight die originale 350er Werks-Kawasaki von Jean-Francois Baldé auf dem VFV-DHM Stand ausgestellt. Als weiteren „Magneten“ wird die von Karl Reese konstruierte KRD 4-Zylinder, die 1963 erstmals in Hockenheim eingesetzt wurde, präsentiert.

Ihr findet den VFV-DHM Stand in der Nähe der Tankstelle. Wir freuen uns auf schöne Benzin-Gespräche und halten Kaffee und Kuchen für Euch bereit.

 

Relaunch der DHM Website

Relaunch der DHM Website

Seit dem 17. Februar 2017 ist unsere neue Webseite ‚live‘ unter http://my-dhm.de zu erreichen. Schritt für Schritt werden wir das Angebot auf der Seite ausbauen und haben parallel dazu die bisherige Website www.vfv-historik-motorrad.de in ein ‚klickbares‘ Archiv unter http://archiv.my-dhm.de überführt. Sicher wird noch nicht alles auf Anhieb funktionieren, auch wenn wir intensiv getestet haben – falls euch also etwas auffällt oder ihr Ideen oder Inhalte für die Seite habt, dann meldet euch per Mail beim Webmaster. Updates und Erweiterung werden Schritt für Schritt laufen – schon heute geplant ist eine Seite zu den vielen Helfern hinter der DHM, eine Hall of Fame, und natürlich eine Verlinkung zum neuen Online-Meldesystem!

Ein besonderer Dank gebührt Thomas Turkowski, der das zugrundeliegende Design ausgearbeitet hat und auch ich habe einige Stunden in die Seite gesteckt. Wir hoffen sie gefällt euch und würden uns natürlich freuen euer Feedback zu bekommen!

Neuigkeiten rund um die Seite werden wir natürlich hier im Blog und auch im Forum bekanntmachen.

Neues Nennbüro ist aktiv!

Neues Nennbüro ist aktiv!

Liebe Motorsportfreunde,

wie bereits im Herbst angekündigt, wird das Nennbüro ab Januar 2017 in neue Hände überführt. Sabine und Markus Massott übernehmen die Tätigkeit von Martina und Roger Reising.

Wenn Personen Ehrenämter aufgeben merkt man erst, welch gute Arbeit diese Leute geleistet haben. So auch, als die langjährige Besetzung des DHM-Nennbüros, Martina und Roger Reising, uns über den geplanten Ausstieg informiert haben. Für die tolle Leistung der beiden dürfen wir uns noch einmal ganz herzlich bedanken. Doch schnell waren Nachfolger gefunden. Sabine und Markus Massott aus Frankenthal haben sich bereit erklärt, diese Aufgabe zu übernehmen und das Nennbüro ab der Saison 2017 zu führen. Markus ist bereits seit 2016 mit seiner Kawasaki ZXR in der DHM dabei. Aktuell wird ein Gespann aufgebaut, mit dem beide in Zukunft an den Wertungsläufen teilnehmen werden.

Das neue Nennbüro ist eingerichtet und Sabine und Markus werden ab sofort für Euch da sein. Ihr erreicht die beiden zukünftig Montag und Dienstag von 17:00 bis 20:00 Uhr. Mittwoch, Freitag und Samstag von 10:00 bis 20:00 Uhr, unter der Telefonnummer 0151/65247716 und unter nennbuero@my-dhm.de.

Parallel dazu arbeiten wir mit Hochdruck an der Einführung eines Online Nennsystems. Die ersten Nennungen sind mittlerweile Online möglich.  Unter diesem Link könnt ihr euch einschreiben.

Es wird sicherlich eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen, bis sich Sabine und Markus eingearbeitet haben. Insofern bauen wir auf Eure Unterstützung!

Bericht aus der aktuellen Motalia

Bericht aus der aktuellen Motalia

Liebe Freunde der DHM,
 
Hier findet ihr einen Bericht aus der aktuellen Motalia über die Starter der Klasse Q Buck/Buck, Haase/Haase und Huth/Huth.
 
Wir wünschen Euch allen eine unfallfreie und erfolgreiche Saison in der DHM 2017.
 
Besten Dank an Felix Hasselbrink von der Motalia für die Bereitstellung der Originalartikels.