+49 151 65247716 (Nennbüro) +49 7227 5049166 (Webmaster) web@my-dhm.de
Die DHM veranstaltet

nicht nur die Deutsche Historische Motorradmeisterschaft sondern auch Classic Veranstaltungen wie das Ried-Ring-Revival in Lorsch. Weiterhin nehmen wir mit unseren Fahren an vielen Classic Veranstaltungen teil und tragen so zur Faszination Oldtimer Rennsport bei.

Um das Online-Nennsystem nutzen zu können müsst ihr ein Benutzerkonto haben. Die zentrale Verwaltung findet ihr unter diesem Link. Dort könnt ihr eure Daten sowie die Zuordnung eurer Motorräder anpassen oder aber als Neueinsteiger auch ein Benutzerkonto anlegen.

DHM Wertungsläufe

Veranstaltung

Ort Datum DHM Klassen Termin:
Einstellfahrt Hockenheim 18.03.2017 alle Klassen
Kölner Kurs Nürburgring 07.05.2017 alle Klassen
Großer Preis der Stadt Colmar Colmar Berg 13.-14.05.2017 alle Klassen
ADAC Sachsenring Classic Sachsenring 16.-18.06.2017 E,H,J,K,L,N,P
Schleizer Dreieck Schleiz 14.-16.07.2017 alle Klassen
Großer Preis der Stadt Metz Circuit de Chambley 29.-30.07.2017 alle Klassen
Schotten Classic GP Schotten 19.-20.08.2017 E,H,J,K,L,N,P,U,V,W
Hockenheim Classics Hockenheim 08.-10.09.2017 alle Klassen
Börde Grand Prix Oschersleben 07.-08.10.2017 alle Klassen
Arbeitstagung und Meisterfeier Schotten 28.10.2017 Fahrer und Gäste
Sonderläufe und Präsentationsfahrten
Sonderlauf Schotten Classic GP Schotten 19.-20.08.2017  
Ried-Ring-Revival Lorsch 26.-27.08.2017 Lizenzfrei
Sonderlauf Hockenheim Classics Hockenheim 08.-10.09.2017  
ADAC Sachsenring Classic, 14.-16.07.2017

90 Jahre Sachsenring – ADAC Sachsenring Classic

Zum 90jährigen Bestehen des Sachsenrings fand vom 16.-18. Juni 2017 die vierte ADAC Sachsenring Classic statt. Erneut ging ein volles Teilnehmerfeld mit klassischen Motorrädern und Automobilen an den Start. Darüber hinaus fand am Samstag Abend ein Teilnehmerkorso auf Abschnitten des alten Sachsenringkurses statt.
Die ADAC Sachsenring Classic hat sich in den letzten Jahren als Motorsportgroßveranstaltung auf dem Sachsenring profiliert. Über 40.000 Besucher konnte der veranstaltende ADAC Sachsen in 2017 begrüßen. Highlight waren u.a. die Rennen der Louis Classic Kings, bei denen ein illustres Feld früherer Weltmeister an den Start ging.
Die ADAC Sachsenring Classic zeichnet sich durch günstige Eintritts-preise (ab 20 Euro), freien Fahrerlagerzutritt, Zutritt zum Boxendach und in die Boxen, mit anderen Worten: „Motorsport zum Anfassen“, aus.
Einen kleinen Veranstaltungsrückblick gibt es hier: www.sachsenring-classic.de !

Info Board
KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Sachsenring

Karte wird geladen - bitte warten...

Sachsenring 50.789612, 12.694804
Ergebnisse Solo und Gespann
Schleizer Dreieck, 14.-16.07.2017

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr möchte der VfV als Veranstalter den Oldtimer Grand Prix zu Ehren von Rennfahrerlegende und Rallye Paris-Dakar Sieger Freddy Kottulinsky am Schleizer Dreieck zur Tradition werden lassen.
Die 2. Veranstaltung findet vom 14.-16.Juli 2017 auf der ältesten deutschen Rennstrecke, dem Schleizer Dreieck statt. Der VfV erwartet zu den Läufen der Deutschen Historischen Motorradmeisterschaft mehr als 400 Starter auf 2 und 3 Rädern.
Im Rahmenprogramm werden den Zuschauern auch wieder historische Automobile gezeigt, die sich in Präsentationläufen dem fachkundigen Publikum stellen. Dabei steht das Jahr 2017 ganz im Zeichen der Melkus Rennwagen, die technisch und optisch an die ganz großen Traditionen der Dresdener Rennwagenschmiede erinnern. So erblickte zum Nationalen Training im Frühjahr 1977 der legendäre MT 77 (Melkus-Thassler) erstmals das Licht der Rennsportwelt. Peter Melkus, Sohn vom vielfachen DDR Meister Heinz Melkus lädt alle Melkus Fahrer zum Treffen ans Schleizer Dreieck ein. Im offenen Fahrerlager und auf der Strecke können die RS 1000/RS2000 und historischen MT 77 bestaunt werden.
Von der Stadt Schleiz ist in Zusammenarbeit mit dem VfV für Freitag ab 18.00 Uhr auch ein Corso von ausgewählten historischen Fahrzeugen zum Schleizer Neumarkt mit Vorstellung der Fahrer und der historischen Rennsporttechnik geplant .Am Samstag wird es im Festzelt eine Gesprächs-und Autogrammstunde mit Mikaela und Susanne Kottulinsky, sowie mit Peter und Sepp Melkus geben, die vom Kenner des Ostmotorsports Hendrik Medrow moderiert wird. Abgerundet wird der Abend mit historischen Filmen aus den 60iger und 70iger Jahren am Schleizer Dreieck.
Bei moderaten Eintrittspreisen können sich alle Besucher auf einen motorsportlichen Leckerbissen rund um das Schleizer Dreieck freuen.

Info Board
Sabine & Markus Massot
Wallonenstraße 16
67227 Frankenthal
Tel. 0151 65247716, mail: nennbuero@my-dhm.de

Nennung Schleizer Dreieck
alle Klassen.
KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Schleizer Dreieck

Karte wird geladen - bitte warten...

Schleizer Dreieck 50.561159, 11.826396
Metz 29.-30.07.2017

Der Großer Preis von Metz,

früher ein Geheimtipp, jetzt ein Muss für jeden DHM Piloten.
Eine der schönsten und anspruchsvollsten Strecke für kleine und mittlere Motorräder-
für Gespanne und die PS-starken Motorräder eine sportliche Herausforderung.

Eine kurze Gerade und ansonsten nur Kurven bietet die Rennstrecke nahe Metz.
Und wenn dann zur Siegerehrung die französische Patrouille de France ihre Tricolore
fliegt, ist das Wochenende perfekt.

Info Board
Sabine & Markus Massot
Wallonenstraße 16
67227 Frankenthal
Tel. 0151 65247716, mail: nennbuero@my-dhm.de
alle Klassen.
KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Chambley (Metz)

Karte wird geladen - bitte warten...

Chambley (Metz) 49.024432, 5.891032

3.Ried-Ring-Revial, 26.-27.08.2017

Am 12. Juni 1955 fiel zum letzten Mal die Zielflagge,
die Motoren verstummten auf der „kleinen Avus“ dem Ried Ring,
er geriet in Vergessenheit.
Nach dem großen Erfolg in 2014 geht das Ried-Ring-Revival in die 3-te Runde. Die Motoren längst vergessener Rennmaschinen werden ein 2,5 km langes Teilstück des ehemaligen legendären Stadtkurses wieder zum Beben bringen beim
„3. Ried-Ring-Revival“ im hessischen Lorsch!

„Antik“ mit Riemenantrieb bis Baujahr ca.1925
Solo „Vintage“ und „Post Vintage“ bis Baujahr 1949
Solo „Classic“ Baujahr 1950 -1965
Gespanne „Classic Sitzer“ bis Baujahr 1965 und
„Classic Kneeler“ bis Baujahr 1965
Lorscher Sonderlauf für Oldtimer, Anmeldung vor Ort möglich

Offenes Fahrerlager lädt ein zu Benzingesprächen
Händlermeile und Aussteller bieten Zeit zum Verweilen
Präsentation der Motorräder im offenen Fahrerlager
Treffen mit Rennfahrern und Zeitzeugen der damaligen Zeit an der Strecke
„Lorsch zu Zeiten des Ried Ring“ in den Werkstätten der BhB
Für ihr leibliches Wohl rund um die Strecke ist bestens gesorgt

Fahrerlager, Aussteller und Händler bereits am Samstag, den 26.08.2017
ab 16:00 Uhr für Besucher geöffnet
ab 18:00 Uhr Vorstellung der Fahrer und Fahrzeuge

KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
3.Ried-Ring-Revial

Karte wird geladen - bitte warten...

3.Ried-Ring-Revial 49.634070, 8.574464
Einstellfahrt, 18.03.2017

Der Start in die Saison 2017 ist gelaufen.
Auf ein Wiedersehen auf dem Hockenheimring hatten wir uns den ganzen Winter gefreut!

Info Board
KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Hockenheimring

Karte wird geladen - bitte warten...

Hockenheimring 49.329457, 8.566654
Kölner Kurs

Der Kölner Kurs ist traditionell das erste Rennen des Saison. Nach dem Schnee im letztem Jahr fuhren wir 2017 im Nassen die ersten beiden Wertungsläufe der Saison 2017 aus. Ein Dankeschön an den MSC Porz der es wieder einmal geschafft hat diese tolle Veranstaltung für uns perfekt zu organisieren.

Info Board
KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Nürnburgring

Karte wird geladen - bitte warten...

Nürnburgring 50.334098, 6.942662
Colmar Berg 13.-14.05.2107

Der große Preis von Colmar Berg war unser 3.und 4. Lauf zur Deutschen Historische Motorradmeisterschaft.

Wechselndes Wetter dominierte das Wochenende – Enge Kurven und eine laaaange Gerade den Kurs.

Info Board
KML-LogoFullscreen-LogoQR-code-logoGeoJSON-LogoGeoRSS-Logo
Colmar Berg

Karte wird geladen - bitte warten...

Colmar Berg 49.798885, 6.106510